Bona Voce

Bona_Voce-ca8be757

Familien aus der sangesfreudigen Pfarrgemeinde St. Bonaventura treten im Jahr 1996 mit dem Wunsch an ihren Kirchenmusiker Georg Schumacher heran, eine Möglichkeit zum gemeinsamen Singen zu schaffen. Mit Sängern aus dem gerade aufgelösten Jugendchor schließen sich bis zu 40 Musikfreunde zum „Familienchor“ zusammen und bereichern bald viele Gottesdienste mit ihrem Gesang. Nach einiger Zeit kommt der Wunsch nach einem prägnanten Namen für den Chor auf, und man entscheidet sich in Anlehnung an den Namen der Gemeinde für Bona Voce, zu Deutsch: schöne Stimme.   
Heute setzt sich Bona Voce aus etwa 16 Männern und Frauen im Alter von ca. 17 bis 70 Jahren zusammen. Neben dem Singen kommt die Geselligkeit nicht zu kurz, sei es beim gemütlichen Neujahrsumtrunk, bei runden Geburtstagen oder beim Eisessen vor den Sommerferien. Jeder, der gerne singt, ist herzlich willkommen

Das Repertoire von Bona Voce umfasst moderne Kirchenlieder, Gospels, afrikanisches Liedgut sowie etliche Popsongs. Der Chor unterstützt die Gemeinde bei Gottesdiensten mit seinem Gesang und tritt beispielsweise auf dem  Pfarrfest der Gemeinde oder dem Lenneper Weihnachtsmarkt auf.

 

Chorleiter Bona Voce: Andreas Frömmel

gruppe

Haben wir Ihr Interesse geweckt?