„800 Jahre Gemeinde in Lennep“ - öffentliche Buchvorstellung

06.09.2018 (20:00)

Neuerscheinung: „800 Jahre Gemeinde in Lennep“

Eine Pfarrchronik von Pfarrer und Historiker Hans Jürgen Roth

 

Donnerstag, 06.09. um 20 Uhr, Gemeindehaus Bonaventura: öffentliche Buchvorstellung

Sonntag, 09.09. zur Festmesse: Bücherstand in St. Bonaventura

 

Seit 150 Jahren prägt die katholische Kirche St. Bonaventura gemeinsam mit der evangelischen Stadtkirche die Silhouette der Lenneper Altstadt. Zum Kirchenjubiläum wünschte sich die Gemeinde ein Buch, in dem die Geschichte der Gemeinde von den Anfängen bis heute vorüberzieht.

Pfarrer Hans Jürgen Roth, der bereits die Remscheider Stadtchronik verfasst hat, übernahm diese Aufgabe. Er ist der Stadt verwachsen, begann er doch vor genau 50 Jahren am Lenneper Röntgengymnasium  als Religionslehrer, war später auch als Historiker und Studiendirektor tätig und zuständig für die Betreuung und Fortbildung aller Religionslehrer Remscheids.

In seinem Buch zieht das über acht Jahrhunderte wechselvolle Gemeindeleben – anschaulich mit vielem Bildmaterial beschrieben – an uns vorüber. Ebenso rückt in den Blick die lange zurückliegende Trennung der Konfessionen bis hin zum heutigen ökumenischen Miteinander. Die Vielfalt durch Gruppierungen, die das Leben einer Gemeinde mitbestimmen, sowie deren Einrichtungen und Aktivitäten, kommen zur Sprache und auch die Bereicherung durch Migranten und Zuwanderer für das Gemeindeleben.

Wichtiger Teil ist natürlich auch die Baugeschichte und die Deutung des heutigen Kirchbaus mit seiner Ausstattung und seinen Veränderungen als Folge des Konzils. So lässt sich das über die Jahre gewachsene Gebäude, zumal im historischen Kontext der Zeiten, besser verstehen und tiefer erleben.

Zurück