Ministranten-Romwallfahrt 2018

Vom Sonntag, 14. bis Samstag 20. Oktober 2018 (1. Herbstferienwoche NRW) findet wieder die traditionelle Romwallfahrt der Ministrantinnen und Ministranten aus dem Erzbistum Köln nach Rom statt.

Das Motto der Wallfahrt lautet: FELSENFEST

Von unserer Gemeinde St. Bonaventura und Hl. Kreuz würden wir gerne mit einer Gruppe an der Wallfahrt teilnehmen. Wenn Messdienerin oder Messdiener bei uns seid und Interesse habt, meldet euch bitte bis Ende Februar bei mir genügend Voranmeldungen wird es Anfang März eine Anmeldemöglichkeit geben.


Reisepreis

Der Teilnehmerpreis für die 7-tägige Wallfahrt  beträgt  540 € für An- und Abreise in zwei Sonderzügen bzw. in Bussen, Unterkunft (mit Frühstück), Wochenkarte (ÖPNV), Rom-Programmgestaltung inkl. Sanitätsdienste mit Ärzten. Dieser Preis enthält bereits einen Zuschuss des Erzbistums in Höhe von 50 € je Teilnehmer. Bei Geschwisterkindern reduziert sich der Reisepreis pro Person um 50 €.

Durch Gruppenaktivitäten, wie Postkartenverkauf o.Ä. kann sich der Reisepreis nochmals reduzieren.


Altersgrenze

Beachtet bitte die Altersgrenze für die Teilnahme. Aufgrund der mit der Wallfahrt verbundenen Anstrengungen und aus Gründen des Jugendschutzes ist ein Mindestalter von 14 Jahren Voraussetzung. Da in einem Abstand von drei Jahren Wallfahrten nach Rom stattfinden, steht Jüngeren die Teilnahme bei der nächsten Wallfahrt offen.

 

Für das Minileiterteam


Olivia Klose, Gemeindereferentin St. Bonaventura und Hl. Kreuz
Hackenberger Str. 1
42897 Remscheid
02191 668540
Olivia.klose@erzbistum-koeln.de

 

Zurück