Vortrag „Pilgern im Jakobsjahr“

Pilgern im Jakobsjahr 2021
Pilgern im Jakobsjahr 2021
Datum:
14. Sep. 2021
Von:
Redaktion

Pilgern im Jakobsjahr 2021

Liebe Engagierte, liebe Interessierte, liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Rahmen der Interkulturellen Woche und anlässlich des Jakobsjahres 2021 laden wir Sie herzlich zum Vortrag „Pilgern im Jakobsjahr“ ein.

Pilgern gibt es nahezu in jeder Religion. Pilgern ist „in“ – gerade in den letzten Jahren machten sich viele auf den Weg. In einer Vielzahl von Ratgebern, Erfahrungsberichten und Blogs berichten Menschen in Echtzeit über ihre Fortschritte und Ergebnisse.

Doch wie pilgert man eigentlich? Was ist der Hintergrund des Pilgerns? Wie sieht Pilgern in anderen Religionen aus?

 Die Referentin Kerstin Becklas (Caritasverband Remscheid e. V.) betrachtet in ihrem Vortrag das Phänomen des Pilgerns aus religionswissenschaftlicher Sicht.

 

 Herzlich eingeladen sind Haupt- und Ehrenamtliche, Engagierte und Interessierte.

 Die Teilnahme ist kostenlos.

 Der Vortrag mit anschließendem Austausch findet online über ZOOM statt.

 

Wir bitten um Anmeldung bis zum 21. September 2021 unter 

a.skowronek@caritasverbandremscheid.de oder 021 91 / 69 44 70 27

 

Herzliche Grüße

Agnes Skowronek

 

Caritasverband Remscheid e.V.

Fachdienst für Integration und Migration

Blumenstraße 30

42853 Remscheid

Tel. 02191 / 69 44 70 -27

Fax 02191 / 69 44 70 -29