HELFEN – WARUM WIR FÜR ANDERE DA SIND

Bendikowski HELFEN
Bendikowski HELFEN
Datum:
30. Sep. 2021
Ort:
Gemeindehaus Bonaventura
Hackenbergerstr.6a
42897 Remscheid

Autorenlesung und Publikumsgespräch

Im Herbst 2015 wurde in Deutschland die Willkommenskultur geboren. Eine Kultur des Helfens, die schnell, pragmatisch und effektiv von tausenden Menschen gelebt wurde, um jenen zu helfen, die vor Krieg und Hunger flohen. Infrastrukturen des Helfens entstanden in  kürzester Zeit aus der Mitte der Gesellschaft und ließen staatliche Hilfssysteme schwerfällig erscheinen.

Der Journalist und Historiker Tillmann Bendikowski hat Geschichte und Gegenwart des Helfens in seinem Buch „Helfen“ (Bertelsmann Verlag München 2016) nachgespürt. Er zeigt, wie Hilfsbereitschaft Menschen und Gesellschaften verändert, Gradmesser für die Menschlichkeit einer Gemeinschaft sein kann. Seit 2020 bringt Bendikowski im NDR-Fernsehen in der Reihe »Das! historisch« Geschichte zum Sprechen.

Gefördert vom Katholischen Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid