katholische frauen deutschland

Die Meilensteine

Der Lehrer fragt seine Schüler: " Wie viele Sonntage hat jemand in seinem Leben, der 70 Jahre alt ist?" Die Schüler berechneten es eifrig. Mit unterschiedlichen Ergebnissen. Dabei ist das Resultat verblüffend einfach:
Zehn Jahre Sonntag hat jemand der 70 wird. Denn jeweils unter sieben Tagen ist einer ein Sonntag. Zehn Jahre Sonntag! Am Stück genommen, könnte das schon so etwas sein wie die große Ruhe.
Aber nun ist das über ein Leben verteilt. Ganz exakt. Ganz rhythmisch. Ohne die geringste Pause ist alle sieben Tage die kleine Ruhe.

Wie Meilensteine begleitet das den Lebensweg. Alle 7 km ein Meilenstein. Wäre ich ein Wanderer in früherer Zeit, ich freute mich auf jeden Meilenstein, ließ mich dort nieder. Dächte so an den Weg vor mir.
Erblickte den Himmel über mir. Ein Sonntag ist ein Meilenstein. Ich sehe den Lebensweg hinter mir, ahne den Lebenspfad vor mir und spüre Gottes Himmel über mir. Der Sonntag erst gibt dem Dasein Tiefe und Perspektive.
Und so ist es eben gar kein Zufall, dass wir ausgerechnet an unseren Sonntagen versuchen, Gott und sein Wort intensiver zu hören und im Sakrament aufzunehmen. Und nur darum sind unsere Sonntage Meilensteine.

Euch und Euren Familien wünschen wir ein gutes gesundes glückliches neues Jahr 2015
Die kfd-Remscheid-Lennep

Ihr kfd - Leitungsteam:

Hannelore Knosala Tel. 66 11 85
Ute Otto Tel. 66 33 67
Monika Bornhold Tel. 6 37 45