Messdienerinnen und Messdiener

Kinder und Jugendliche sind in unserer Gemeinde eingeladen Messdienerin oder Messdiener zu werden. Sie gestaltet die Gottesdienste mit ihrem Dienst maßgeblich mit. Zu ihren Aufgaben gehören das Tragen von Evangelienleuchtern, das Bringen von Brot und Wein zum Altar, das Schellen zu Beginn des Gottesdienstes und zur Wandlung, sowie an Hochfesten der Weihrauch- und Weihwasserdienst.

In der Regel werden interessierte  Kinder nach ihrer Erstkommunion zu einem wöchentlichen Vorbereitungskurs zwischen Mai und Oktober eingeladen. Hier übernehmen Jugendleiter die Vorbereitung der Kinder, bevor diese an Christkönig, bzw. eine Woche danach, am ersten Advent feierlich aufgenommen werden.

 

 

Liebe Eltern der MessdienerInnen und liebe MessdienerInnen,

ab Februar 2018 werden die beiden Minitreffs in Lennep und Lüttringhausen neu strukturiert:

Ab sofort findet wöchentlich ein Treff für alle interessierten Minis statt. Der Termin dazu ist Freitag von 16.30-18 Uhr. Anders als bisher wird sich der Ort jedoch vierzehntägig ändern, d.h. im Wechsel zwischen Lennep (ungerade Kalenderwochen) und Lüttringhasuen (gerade Kalenderwochen). Die Messdienrleiterrunde möchte so sicher stellen, dass jede Woche ein Treff möglich ist, genügend Kinder und Jugendliche anwesend sind, dass es Freude macht und ihr euch gegenseitig gut kennen lernt, egal ob ihr aus Lennep oder Lüttringhausen kommt. In dieser und der kommenden Woche finden die Treffs sowohl in Lennep, als auch in Lüttringhausen statt, am Karnevalsfreitag fällt die Gruppenstunde aus.

Lennep:             freitags um 16.30 Uhr (ungerade Kalenderwochen)
                           Gemeindehaus, Hackenberger Str. 6a
Termine sind:    2.2.; 16.2.; 2.3.; 16.3.; 13.4.; 27.4.; 8.6.; 22.6.; 6.7.

Lüttringhausen:   freitags um 16.30 Uhr (gerade Kalenderwochen)
                               Jugendfreizeitheim, Richhard-Pick-Str.4
Termine sind:      23.2.; 9.3.23.3.; 20.4.; 4.5.; 18.5.; 15.6.; 29.6.; 13.7.


Als Ergänzung zu den regelmäßigen Gruppentreffen finden für  die Minis von St. Bonaventura und Hl. Kreuz gemeinsame Aktionen und Ausflüge statt. Bei Filmnachmittagen, Bowling, Eislaufen, Adventsfeier, Minigolf und dem jährlichen Messdienerwochenende im Herbst steht der Spaß aller im Vordergrund.

Die älteren Messdiener, ab 14 Jahren, treffen sich am ersten Dienstag im Monat zur Leiterrunde, tauschen sich aus, planen, organisieren und reflektieren Aktionen und Ausflüge.

Ausflüge 1. Halbjahr 2018:

17. März 2018 Samstag Mittag bis Abend Crazy Jump Wuppertal

4. Mai 2018 Freitag magischer Abend mit Werwolf und Monster

30. Juni 2018 Samstag Vormittag bis Nachmittag Hochseilgarten Hückeswagen

September 2018 samstags Kanufahren Beyenburger Stausee

14.-20. Oktober Ministrantenromwallfahrt (bitte bei Interesse bis Ende Februar melden)

Genauere Zeitangaben und der Termin fürs Kanufahren folgen, ebenso wie Informationen und Anmeldemöglichkeiten.


Kontakt:

Olivia Klose (Gemeindereferentin)
olivia.klose@erzbistum-koeln.de
Tel.: 02191 - 66 85 40
Sprechzeiten: Mi 10-12 und Do 16-18 Uhr